Rita Rohlfing | reflection

14,50 

Eine mutige Skulptur in der Nähe des Schlosses Hellenstein hat Rita Rohlfing während des Bildhauersymposions Heidenheim 2013 geschaffen. Der Titel „reflection“ gibt Aufschluss: sechs übermannshohe rund fünf Meter lange Stahlplatten stehen sich fast parallel gegenüber. Auf der einen Seite sind sie farbig lackiert, jede mit einer anderen Farbe, auf der anderen Seite elektropoliert. So spiegelt sich die Farbe der einen Seite in der gegenüber liegenden Platte. Es entsteht ein einzigartiger, immaterieller dreidimensionaler Farbraum, der seine Qualität je nach Intensität der Sonne ändert. 15:43 min | 1,11 GB

Dies ist ein Demo-Shop für Testzwecke — Bestellungen werden nicht ausgeführt. Ausblenden